Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Schöne Hochzeitseinladungen von Rosemood
Eine schöne Hochzeitseinladung darf nicht vernachlässigt werden. Es ist nicht nur ein Stück Papier mit den wichtigsten Daten, sondern der erste Schritt zur Trauung. Daher muss schon eine Einladung hochwertig, edel und zum Thema passend gewählt sein. Nur so freuen sich Ihre Gäste auf die große Feier und heben die Hochzeitseinladung auch über den Tag hinaus auf. Immerhin ist sie eine schöne Erinnerung.

Wie sieht die perfekte Hochzeitseinladung aus?
Es gibt nicht „die“ perfekte Hochzeitseinladung, denn jeder hat eigene Vorstellung von der Karte. Einige mögen eine flippige, bunte und verrückte Einladung, wohingegen es andere schlicht, einfach und seriös lieben. Deshalb ist es wichtig, dass Sie zuerst überlegen, welches Thema Ihre Hochzeit haben soll. Immerhin soll alles aufeinander abgestimmt sein, auch die Hochzeitseinladungen. Kennen Sie Ihr Thema, können Sie mit der Gestaltung der Einladung beginnen. Wichtig ist, dass Sie schon vorher zusammenfassen, was alles auf der Karte stehen soll. Darunter das Datum und der Ort der Hochzeit, ob ein Dresscode gewünscht ist, ob man allein oder zu zweit kommt oder was zu Speisen gewünscht ist. Selbstverständlich können Sie noch mehr Punkte hinzufügen, halten Sie eine Hochzeitseinladung aber eher knapp und informativ. Es reicht aus, wenn der Name des Paares, der Ort und die Uhrzeit eingezeichnet sind.

Tausende von Designs
Beschäftigen Sie sich mit dem Thema „Hochzeitseinladungen“, fällt Ihnen schnell auf, dass es heute Tausende von Designs gibt. Auch auf rosemood.de werden Sie schnell fündig und entdecken hier die unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten. Immerhin kommt es auch bei der Hochzeitseinladung auf jede Kleinigkeit an. Darunter das Papier, die Dicke, die Schriftart, der Umschlag oder kleine Verzierungen. Darüber hinaus können die Einladungen mit einem Bild verschönert werden, um sie weiter zu individualisieren. Typisch ist ein Foto des Paares. Somit erkennen Gäste auf einem Blick, um wen es geht und zu welcher Hochzeit sie eingeladen wurden. Es kann aber auch eine Landschaftsaufnahme sein. Besonders schön sind Fotos, die mit dem Paar zusammenhängen. Zum Beispiel ein Bild aus einem Videospiel, da beide leidenschaftliche Gamer sind. Mit solchen Feinheiten verleihen Sie einer Hochzeitseinladung mehr Charakter und Persönlichkeit.

Ein edler Touch
Es muss nicht nur ein Stück Papier mit einem schicken Foto sein, sondern Rosemood erlaubt einige Veredelungsmaßnahmen. Die Veredelungen können aus Gold, Kupfer oder Silber bestehen und glänzen ansehnlich auf der Einladung. Wie die Veredelung genau aussieht, bleibt Ihnen überlassen. Beispielsweise können einige Zweige der aufgedruckten Blumen in den Metallfarben strahlen oder auch die Ecken sind veredelt. Befassen Sie sich einfach intensiver mit Ihrer Hochzeitseinladung und lassen Sie sich ausreichend Zeit. Dank der vielen Optionen gestalten Sie in wenigen Minuten eine traumhafte Karte, die noch lange in Erinnerung bleibt.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz