Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Nordisch by nature - Flitterwochen in Dänemark
pixabay.com - heidebeere
Nach den anstrengenden Hochzeitsvorbereitungen wollen junge Ehepaare am liebsten so schnell wie möglich in die Flitterwochen reisen. Zu den beliebten Reisezielen, die von Deutschland schnell erreichbar sind, zählt Dänemark. Mit seinen feinen Ostsee- und Nordseestränden, der quirligen Hauptstadt Kopenhagen und den idyllischen Inseln ist Dänemark ein ideales Ziel für die Hochzeitsreise.

Zauberhafte Plätze für die Hochzeitsreise
Das nordeuropäische Nachbarland besitzt viele zauberhafte Plätze, an denen Flitterwöchner ihre Zeit zu Zweit in Ruhe genießen können. Zahlreiche Paare heiraten auch in Dänemark, da es dort im Gegensatz zu den Standesämtern in Deutschland keinerlei Vorgaben hinsichtlich der Trauungszeremonie gibt. In Dänemark kann demnach überall geheiratet werden. Eine Trauung ist auch an ungewöhnlichen Orten wie auf einem Leuchtturm, in einem historischen Gebäude oder in einem Luxushotel möglich. Wer am Hochzeitstag nicht auf urbanes Flair verzichten möchte, heiratet in Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt ist bekannt für ihr vielseitiges Unterhaltungsangebot und ihr Nachtleben, so spiegel.de. Zu den beliebten Ausflugszielen zählt die kleine Meerjungfrau, der Tivoli, die Langelinie Promenade und die Barockkirche Vor Frelsers Kirke. Das Standesamt im Kopenhagener Rathaus zeichnet sich durch seinen nationalromantischen Stil aus und bildet eine besondere Kulisse für eine Traumhochzeit. Im modernen Opernhaus werden Opern- und Ballettaufführungen angeboten.

Jung und dynamisch - Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen
Die Atmosphäre der Stadt wird von liebevoll gestalteten Grünflächen und zahlreichen Wasserstraßen geprägt. Bei einem Bummel durch den Botanischen Garten lassen sich einheimische Pflanzen und die Blütenpracht zahlloser Blumen entdecken. Kopenhagen gilt als jung und dynamisch und verfügt über ein umfangreiches Netz exzellenter Fahrradwege. In der großen Auswahl gemütlicher Restaurants und hippen Cafés, sowie origineller Kneipen, exklusiver Nachtklubs und Diskotheken finden Hochzeitsreisende die beste Location, um gemeinsam einen unvergesslichen Abend zu verbringen.

Flitterwochen in malerischer Kleinstadt
Ein beliebtes Flitterwochenziel in Dänemark ist das Städtchen Tonder, das in der Nähe der deutsch-dänischen Grenze liegt. Die malerische Kleinstadt ist als Heiratsparadies bekannt, darüber berichtet auch shz.de. Nach der Hochzeitsfeier können sich die Brautpaare in eine gemütlich eingerichtete Ferienwohnung zurückziehen und ihre Flitterwochen genießen.
Die beste Location für eine Traumhochzeit in Dänemark sowie komfortable Ferienhäuser und Ferienwohnungen finden sich bei dansk.de. Der Ferienhaus-Buchungsservice verfügt als Spezialist für Ferienhäuser in Dänemark über ein vielseitiges Angebot hochwertiger Urlaubsdomizile in allen Landesteilen und bietet neben einer kompetenten Beratung auch einen Rückrufservice an. Viele Hochzeitsreisende möchten ihre Zeit zu Zweit auf einer Insel genießen. Dänemark besitzt über 400 Inseln, die rund um das dänische Festland liegen.

Sandstrände und steile Klippen
Die Insel Aerö befindet sich in der dänischen "Südsee" und ist als Paradies für Wanderer und Radfahrer bekannt. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad lassen sich sonnige Badestrände und steile Sandsteinklippen entdecken. Auf der 88 Quadratkilometer großen Insel liegen insgesamt 14 Dörfer sowie die Inselstädte Aeroskobing, Soby und die Inselhauptstadt Marstal. Das Städtchen Aeroskobing wird durch sein historisches Stadtbild geprägt. Zu den interessanten Ausflugszielen gehören das Ganggrab bei Lindsbjerg Bakke und das Seefahrtsmuseum in Marstal. In der Nähe der Inselhauptstadt liegt ein herrlicher Sandstrand. Die kleine, aber feine Ostseeinsel Bogö ist über Brücken und Dämme erreichbar. Mit ihren feinsandigen weißen Stränden zieht die Insel Badeurlauber und Surfer an. Strandspaziergänger entdecken blühende Wiesen, eine restaurierte Holzmühle und eine mittelalterliche Landkirche. Idyllische Angelgebiete sorgen für Entspannung und erholsame Stunden.

Bornholm, die Perle der Ostsee
Bornholm, die östlichste dänische Insel beeindruckt mit ihrer Natur, den malerischen Wäldern, Felslandschaften und feinen Sandstränden. Die sonnenverwöhnte Insel bietet zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, zu denen die Seefestung Christiansö, die Ruine Hammershus, die ehemalige Königsburg Gamleborg und viele Rundkirchen gehören. Auf Bornholm haben sich zahlreiche Kunsthandwerker und Künstler niedergelassen, die sich in ihren Ateliers und offenen Werkstätten gerne über die Schulter schauen lassen. Als Flitterwochenziel ist Bornholm ideal für Paare, die einen Strandurlaub bevorzugen. Außerdem ist die Insel als Anglerparadies bekannt. Die "Perle der Ostsee" ist 30 x 40 Kilometer groß und eignet sich aufgrund ihres milden Klimas ganzjährig als Reiseziel.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz