Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Hochzeitsdekoration 2014

Eine Hochzeit sollte einer der schönsten Tage im Leben des Brautpaares sein. Aber auch für die Gäste sollte der Tag zu einer bleibenden Erinnerung werden, an die sie noch lange Zeit gerne zurückdenken. Um dies zu gewährleisten, benötigen Hochzeiten eine sehr genaue und gut durchdachte Planung. Es gilt, viele verschiedene Faktoren zu beachten, um ein rundum stimmiges Gesamtbild zu erzeugen, mit dem sich alle wohl fühlen. Dinge wie das passende Essen oder auch das Unterhaltungsprogramm müssen schon im Vorhinein ausgewählt werden. Am besten beginnt man schon einige Monate vor der Feier damit, sich Gedanken zu machen, um unnötigen Stress vermeiden zu können. Zu einer gelungenen Hochzeit gehört immer auch eine stilvolle Hochzeitsdekoration. Sie prägt sich bei den Gästen ein und sorgt dafür, dass ein stimmungsvolles Ambiente entstehen kann. Im Bereich der Dekoration für Hochzeiten gibt es viele Möglichkeiten. Jahr für Jahr entstehen auch hier neue Trends, die immer neue Inspirationen mit sich bringen. Auch für das Jahr 2014 könnnen sie jetzt schon tolle Ideen für Hochzeitsdeko in großer Auswahl finden.

Individualität und Persönlichkeit
Eines ist für das Jahr 2014 ganz besonders angesagt: Eine Hochzeitsdekoration, die gut auf das Brautpaar abgestimmt ist. Dies bedeutet, dass es sich um eine individuelle Dekoration handelt, die einen starken Bezug zu dem Leben der beiden Heiratenden besitzt. So können zum Beispiel bei Fußballspielern Hochzeitsfiguren in Form eines kleinen Fußballers auf der Torte thronen. Auch die Lieblingsfarben der Brautleute sollten sich in der Dekoration wiederfinden. So können Gäste schon bei betreten der Festlocation einen klaren Bezug erkennen und fühlen sich gleich mit dem Brautpaar verbunden. Eine individuelle Hochzeitsdekoration bietet unzählige Möglichkeiten. Da mehr im Jahr 2014 auch mehr ist, darf eine üppige Tischdekoration mit persönlichen Stücken nicht fehlen. Hier kann man sich austoben. Kleine Fotorahmen oder niedliche Gastgeschenke mit Bezug zum Hochzeitspaar sind eine schöne Idee. Auch Streudeko, die zur Persönlichkeit passt, macht einen Tisch schöner. Das Tolle am Individuellen Trend ist es, dass auch selbstgemachte Dekoration angesagt ist – so kann der Geldbeutel geschont werden, ohne, dass es sich negativ auswirken muss.

Vintage-Trend auch für Hochzeiten
Der Vintage-Trend ist schon seit einiger Zeit weit verbreitet. Man findet ihn vor allem im Bereich der Kleidung, aber auch in Einrichtungen wird aktuell kaum noch auf Vintagestücke verzichtet. Der Vintage-Trend kann nun auch auf Hochzeiten eingesetzt werden. Hier bietet er dem Brautpaar viele Möglichkeiten. Da er so romantisch ist, eignet er sich hervorragend für eine gelungene Hochzeitsdekoration. Rosen auf den Tischen, verspielte Details und Tischkarten im Vintage-Stil sorgen für ein besonderes Ambiente. Durch zarte Töne wie rosé, hellblau und beige macht Vintage eine Hochzeitsdekoration zugleich unaufdringlich und schön. Vintage-Dekoration findet man mittlerweile in vielen Geschäften. Es ist daher kein Problem, eine gute Dekoration auf die Beine zu stellen. Für ein gelungenes Gesamtbild sollten alle Details der Hochzeit vom Brautkleid über die Einladungskarten bis hin zur Speisekarte im selben Stil gehalten sein. Persönlichkeit erlangt der Trend durch echte Vintage-Stücke aus der Familie, die in die Dekoration integriert werden können. Alte Vasen oder vervielfältigte Postkartenmotive sind ideal geeignet, um Persönlichkeit auszudrücken.

Für den Vintage-Trend kann man übrigens selber auswählen, welcher Zeit man sich bedient. Besonders beliebt ist die Epoche der 50er Jahre. Hier finden Bräute zum Beispiel tolle Kleider mit niedlichen Schnitten, die ihnen ein modernes und verspieltes Äußeres verleihen. Die Schnitte, die gerade wieder topaktuell sind, wirken deutlich frischer als lange Brautkleider. Für den Bräutigam sind Opas Anzüge perfekt geeignet. Als Dekoration dürfen übrigens auch Luftballons nicht fehlen. In hellen Pastelltönen gehalten sorgen sie für eine leichte Stimmung und verleihen der Dekoration dadurch einen Hauch von sorgenloser Freiheit. Vintage-Dekorationen sind eine rundum schöne Investition für Hochzeiten im Jahr 2014.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz