Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Green Wedding - die nachhaltige Hochzeitsfeier - Weil auch der Planet Liebe braucht
Es ist der schönste Tag im Leben des Brautpaars und man sollte die Hochzeit in vollen Zügen geniessen. Oder anders ausgedrückt: An dem Tag können Sie es umgangssprachlich „so richtig krachen lassen“. Einmal nicht an die ganzen Sorgen und Probleme, wie z. B. den Klimawandel denken. Das sei Ihnen herzlich gegönnt und trotzdem: Man kann auch gerade an der Hochzeit ein Zeichen setzen und die Feierlichkeiten ganz ins Zeichen der Nachhaltigkeit stellen. Eines sei Ihnen versprochen: Dem rauschenden Fest wird dies kein Abbruch tun, ganz im Gegenteil. Mit kleinen Veränderungen sprechen Sie nicht nur Ihrem Angetrauten, sondern auch der Umwelt eine Liebeserklärung aus. Das beginnt schon in der Wahl von lokalen Blumenhändlern, umweltfreundlicher Hochzeitsdekoration oder nachhaltigen Outfits. Kleine Zeichen, grosse Wirkung und ein unvergessliches Erlebnis. Sie werden Ihre etwas grün angehauchte Hochzeitsfeier lieben. Das Konzept dahinter heisst übrigens „Green Wedding“.
Es ist der Moment, auf den viele Verliebte lange gewartet haben. Die Standesbeamte oder Pfarrer stellt die ultimative Frage und dann haucht es im Idealfall voller Glück zweimal „Ja, ich will.“ Die zuvor bei Diemer erworbenen Trauringe werden feierlich an die Finger gesteckt und anschliessend geht es ab ins Getümmel. Ringe sind ein bleibendes Zeichen Ihrer Liebe und gewissermassen für die Ewigkeit gefertigt. Eine Tradition, die einfach zur Hochzeit dazugehört. Doch abgesehen vom Thema Schmuck können Sie auch völlig neue Wege gehen. Z. B. mit „Green Wedding“ – der nachhaltigen Hochzeit. Damit geben Sie der Natur gleich auch eine Liebeserklärung ab.

Regionale Anbieter und nachhaltige Speisen wählen
An einer Hochzeitsfeier sind sehr viele „Protagonisten“ beteiligt. Blumenhändler, Modegeschäfte oder Fotografen sind da nur einige Beispiele. Indem Sie bewusst Anbieter aus Ihrer unmittelbaren Nähe auswählen, reduzieren Sie den CO2-Ausstoss und stärken sogar die heimische Wirtschaft. Auch für das Hochzeitsessen lohnt es sich, auf regionale Lieferanten zu setzen. Fleisch vom Biohof, Gemüse aus regionalem Anbau und Kuchen vom heimischen Konditormeister. Auch hier ist der Vorteil, dass keine weite Anfahrt bewerkstelligt werden muss, zudem setzen Sie gezielt auf heimische und ökologisch wertvolle Produkte. Ein besonderer Vorteil für Hochzeiten in Weinregionen: Sie können Ihren Gästen die passenden Weine des örtlichen Winzers kredenzen.

Nachhaltige Hochzeitsbekleidung und E-Hochzeitsauto
Gerade beim Hochzeitsoutfit haben Sie viele Möglichkeiten, die Umwelt aktiv zu schonen. Hierzu stehen Ihnen u. a. die folgenden Optionen offen:
1. Setzen Sie auf Second Hand und lassen Sie die Bekleidung anpassen
2. Leihen Sie sich Ihre Hochzeitsbekleidung aus, sodass sichergestellt ist, dass diese noch häufiger genutzt wird
3. Geben Sie Ihre eigene Bekleidung bei einem regionalen Schneider in Auftrag, der diese aus nachhaltigen Stoffen anfertigt
Ein kleines Zeichen mit grosser Wirkung wäre es zudem, wenn Sie sich mit einem Elektroauto chauffieren lassen. Hier gibt es mittlerweile derart prunkvolle und edle Modelle, dass sich diese keinesfalls vor einer Luxuslimousine mit Verbrennungsmotor verstecken müssen.

Weitere Tipps für Ihr „Green Wedding“
• Verzichten Sie soweit möglich auf Einwegverpackungen und Plastikgeschirr/-besteck
• Bieten Sie nachhaltige Gastgeschenke, z. B. Blumengestecke, selbstgebackene Kekse oder Blumensamen an
• Wählen Sie eine Location aus, in der Sie bei schlechtem Wetter spontan in Innenräume wechseln können, sodass auf Heizpilze verzichtet werden kann
• Verwenden Sie nachhaltiges Papier für die Hochzeitseinladungen
• Gestalten Sie die Hochzeitsdekoration möglichst natürlich, z. B. mit Bienenwachskerzen, Blumenvasen aus alten Gläsern und heimischen Kräutersträuchern
So entsteht eine unvergessliche Hochzeit ganz im Zeichen der Liebe – für Ihren Angetrauten und für den Planeten.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz