Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Der einmalige Junggesellenabschied in Prag
Trueffelpix - Fotolia.com
Die tschechische Hauptstadt Prag ist nicht nur bei Touristen angesagt wie nie, sondern auch zukünftige Ehemänner feiern ihren Junggesellenabschied in dieser aufregenden Stadt. Dabei hat Prag nicht nur ein sehr schönes Stadtbild zu bieten, sondern gerade die Grundlagen zum Feiern sind hier sehr ausgeprägt. An jeder Straßenecke kann etwas entdeckt werden und sicherlich wird der Junggesellenabschied in Prag etwas ganz Besonderes.

Was bietet Prag einen Junggesellenabschied?
Natürlich muss ein Junggesellenabschied verschiedene Faktoren miteinander verbinden. Man muss Spaß haben, den Hochzeitsstress vergessen und einfach zusammen mit seinen Freunden eine gute Zeit verbringen. Genau diese Punkte hat Prag zu bieten und deswegen ist es die perfekte Stadt für einen Junggesellenabschied. Insgesamt hat die Stadt über 1.000 Restaurants zu bieten und genauso viele Clubs und Bars. Man kann somit in Prag gut Essen, dann richtig Abfeiern und zum Abschluss noch eine flotte Sohle auf das Paket legen. Ein weiterer Vorteil von Prag sind die geringen Kosten. Selbst mit einem kleinen Budget kann man in Prag einen einmaligen Junggesellenabschied feiern und muss dabei sogar auf nichts verzichten.

Gutes Essen und kaltes Bier
Die Grundlage eines guten Junggesellenabschieds ist eine hervorragende Verpflegung. In den „Hooters“ der Stadt kann man leicht bekleidete Schönheiten genießen und bekommt dabei richtig gutes Männeressen serviert. Möchte man lieber das typisch tschechische Essen kosten, dann wird man in der Altstadt sicherlich die richtige Ortschaft finden. Die Auswahl ist hier groß und der besondere Charme der Altstadt wird direkt verzaubern. Gerade das „Kolkovna“ ist ein wahrer Geheimtipp und bietet neben typischen Gerichten, wie Svickova, auch eine ideale Lage an. Von der Bar aus kann man leicht seinen Junggesellenabschied in die Clubs und nahegelegene Diskotheken verlegen. Möchte man seinen JGA in Prag so richtig groß feiern und hat eine große Gästemeute, dann ist der Irish Pub „Rocky O’Reillys“ sicherlich die richtige Adresse. In diesem Pub kann man die verrücktesten Partys feiern und man wird immer herzlich aufgenommen. Zusätzlich gibt es eine gute Küche und zahlreiche Biersorten direkt vom Fass.

Die Nacht zum Tag machen
Nach einem leckeren Essen in Prag muss man natürlich das Nachtleben erkunden. In der Innenstadt von Prag gibt es viele Cocktailbars und angesagte Clubs. Gerade Herren-Gruppen sind hier gern gesehen und der Musicclub „U Zlatého Stromu“ wird sicherlich ein gutes Ziel sein. Die Örtlichkeit ist nicht nur eine beliebte Diskothek, sondern auch ein Strip-Club wird gleich mit beherbergt. Dies ist natürlich ein wahres Paradies für den perfekten Junggesellenabschied. Möchte man nur einige Cocktails genießen und danach die Tanzfläche unsicher machen, dann wird die Aloha Wave Lounge oder der Club „Nebe“ sicherlich eine gute Wahl sein. In beiden Clubs gibt es freien Eintritt und man ist nur wenige Meter vom Stadtzentrum entfernt.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz