Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Brautschuhe in der Saison 2013

Viele Frauen geraden direkt ins Schwärmen, wenn es um das Thema Brautschuhe geht. Denn natürlich spielt nicht nur das Kleid eine wichtige Rolle am schönsten Tag im Leben - auch die richtigen Accessoires sind entscheidend. Nur mit den passenden Schuhen wird das Outfit so richtig perfekt. Dabei gibt es jedoch unzählige Faktoren zu beachten: Von der richtigen Größe über den passenden Farbton bis hin zur Absatzhöhe. Einige Damen bevorzugen eher hohe Schuhe, andere flache, dies ist Geschmackssache. Doch wohin geht der Trend im Jahr 2013? Hier sollte man sich zunächst einen guten Überblick über die aktuelle Schuhmode verschaffen.

Mädchenhafte Brautschuhe - der große Trend 2013
Wer es gerne romantisch mag, darf sich in jedem Fall freuen, denn in der Hochzeitssaison 2013 sind Brautschuhe im Prinzessinnen-Stil absolut in. Hier darf es auch gerne etwas opulenter ausfallen: Aktuell zeigen viele Hersteller Brautschuhe, die nicht komplett weiß, sondern eher elfenbein- oder cremefarben sind. Darüber hinaus liegen derzeit Spitzen, Schleifen und ähnliche feine Details sehr im Trend. Stoffe wie Chiffon sind bei Brautschuhen genauso beliebt wie traumhafte Brautschuhe in Champagner-Farben aus Satin. Ganz sicher bleiben in diesem Jahr somit keine Wünsche offen.

Vintage ist in - auch in diesem Jahr
Ein weiterer Trend sind im Jahr 2013 Schuhe im nostalgischen Look: Vintage ist ein absoluter Blickfang und gleichzeitig ein Stil, bei dem man derzeit nichts falsch machen kann. Ein guter Tipp sind beispielsweise Schnürschuhe, die nicht nur gut aussehen, sondern gleichzeitig auch sehr bequem sind. Wer möchte, kann diese Schuhe auch mit Absatz tragen und damit optisch seine Beine etwas länger mogeln.

Flache Schuhe als Zweitpaar - ein cleverer Trick
Zu später Stunde wird häufig getanzt - dabei müssen Brautschuhe vor allem komfortabel sein. Ideal eignen sich dafür mädchenhafte Ballerinas, in denen sich so manche Nacht problemlos durchtanzen lässt. Die aktuellen Modelle kommen dabei in diesem Jahr im hochglänzenden Look daher: Lack oder auch Pailletten sind derzeit sehr angesagt und schimmern verführerisch mit dem Schmuck der Braut um die Wette. Wer möchte, kann die flachen Schuhe auch ganz einfach als zweites Paar kaufen, nachdem man tagsüber bei der Trauung elegante High Heels getragen hat.

In jedem Fall ist es am wichtigsten, beim Kauf der Hochzeitsschuhe auf Qualität zu achten. Man heiratet - in den meisten Fällen - nur einmal im Leben und sollte sich daher ruhig Schuhe gönnen, die einem hundertprozentig gefallen und in denen man sich absolut wohl fühlt.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz